title logo title logo

Geländeplan

Das Conventiongelände umfasst die Günther-Klotz-Anlage, eine große Parkanlage im Südwesten der Innenstadt von Karlsruhe, die Sportarena Europahalle und Sportanlagen.


(1) Europahalle                                                         (9) Akrobatentreff
(2a) Campingplatz                                                  (10) Jugendzirkusbereich       
  (2b)    Familien- und Jugendzirkuscampingbereich
  (2c)    Caravancamping
  (2d)    Zusatzcampingflächen
(3) Mittelalterdorf / Gauklerspektakel                   (11) Händlerbereich
(4) Open Stage Zelt am See                                 (12) Firespace
(5) Bar/Partyzelt                                                      (13) Einradbereich
(6) Open Stage Zelt am Berg                                (14) Parkplätze
(7) ClubClinic                                                          (15) ZKM (Start der Parade)
(8) Artistenwiese                                                    (16) Caterer

Spacer Club

Hunde sind leider auf dem gesamten Gelände sehr unerwünscht und auf dem Zeltplatz absolut nicht erlaubt!

Spacer Club

Offenes Konzept

Im Unterschied zu vielen anderen EJCs ist der Festivalpark nicht eingezäunt, sondern auch für Besucher (= Nicht-Conventionteilnehmer) frei zugänglich. Zwischen den großen Zirkuszelten können sich tagsüber die Jongleure aus aller Welt mit interessierten Karlsruhern vermischen, so dass die EJC und die Faszination Jonglieren auch für Außenstehende erlebbar wird. Getreu dem Ziel der EJA, "die Verbreitung des Jonglierens in Europa zu fördern" - wer als Besucher zufällig vorbeikommt, kann trotzdem als Jongleur nach Hause gehen!

Die Trainingshalle, der Zeltplatz und (aus Platzgründen) die abendlichen Shows sind selbstverständlich nur für Conventionteilnehmer zugänglich!

Pyramide
deencsesfritnltr
Layout Image
Text not translated. If you want to help, please contact us. Depending on your Browsersettings we have choosen an alternative language.